Bombenanschlag Bangkok 17.08.2015

Ein bisschen durcheinander bin ich schon…
…bis ich im November dort bin, wird sich hoffentlich die Lage beruhigen.
Am 17.08.2015 hat es einen Bombenanschlag mit 19 Toten in Bangkok gegeben, am 18.08. noch einen weiteren. Bangkok ist eine riesige 13-Millionen-Stadt, aber der Anschlag unweit des Erawan-Schreins war auch unweit meines Hotels, einen Katzensprung entfernt.
Überall Terror auf der Welt. Kann man seine Anliegen nicht friedlich äußern?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s